SOMMERYOGA 2022

Offene Yogastunden

02.Juni – 21.Juli 2022

Alle Termine im Überblick zum Ausdrucken hier

donnerstags hybrid*

18:00 dynamisch, sanft und kraftvoll und
20:05 entspannt und meditativ

 

Ort:
Nachbarschaftshaus, Ansgarstr.5, 50825 Köln-Neuehrenfeld

 

* Was heißt hybrid?
Parallel zum Yogaunterricht vor Ort im Nachbarschaftshaus wird „gezoomt“, d.h. ich bringe mein Laptop mit und bei Bedarf kannst du gleichzeitig bei dir zuhause die Yogastunde mitmachen.

Ob Yin oder Yang,

wir surfen mit Flow und Freude durch den Sommer 🙂

In diesen Yogastunden werden wir mit vielen Herzöffnern unsere Leichtigkeit und Lebensfreude neu entfalten. Ebenso stärken wir unsere Basis, um stabil und geerdet den Turbulenzen im Außen flexibel begegnen zu können. Unterstützt durch vertieften Atem dürfen sich aufgestaute Spannungen lösen. Für ein befreites und zutiefst entspanntes Körpergefühl und mehr Vertrauen in die schönen Seiten und den Fluss des Lebens.

Feel free und sei dabei!

Anmeldung

Alle Termine findest du im Stundenplan

Anmelden und Buchen

Mit 3er-Karte, 5er-Karte oder Einzeltickets (Drop in).
Alle Karten kannst du kombinieren und auch für Outdoor Yoga verwendet werden.

Alle Buchungen laufen über Eversports. Falls du noch kein Eversports-Kunde bist, lade dir hier bitte die Eversports App runter (auf Computer, Tablet, Handy möglich), registriere dich dort (Account anlegen).

Utensilien (vor Ort)

Yoga-Matten, Kissen und sonstiges Yoga-Equipment sind vorhanden.

Bitte bringe mit:
– eine Decke
– ein Handtuch (zum unterlagern etc.)
– bequeme Kleidung, dicke Socken,
– ggf Trinkflasche

Utensilien (online)

Bitte lege dir vor der Onlinestunde folgende Utensilien zurecht:

– rutschfeste Matte (für „Yang“)
– Teppich oder Wollmatte oder eine Decke auf der rutschfesten Matte (für „Yin“)
– ein Sitzkissen (ein gefaltetes großes Handtuch oder Decke geht auch)
– eine dicke Decke oder großes Handtuch, um daraus z.B. eine Rolle zu machen, zum unterlagern etc.
– eine Decke zum Zudecken bei der Schlussentspannung
– ein Gurt oder Schal (kein dehnbares Material, am besten aus Baumwolle)
– bequeme Kleidung, dicke Socken,
– ggf Trinkflasche

Menü