Logo Sabine Karsten - Praxis für ganzheitliche Massage und Yoga

Präventionskurse - Vor Ort

Die persönliche Begegnung im Yogaunterricht vor Ort lässt sich durch nichts ersetzen! Der Blickkontakt, das Gespräch von Herz zu Herz, die Atmosphäre, die Gruppenenergie ... all das können wir jetzt endlich wiederhaben :-)))

Vollkommen neu ab 12.08.2020:
Parallel zum Yogaunterricht vor Ort im Nachbarschaftshaus wird „gezoomt", d.h. ich bringe mein Laptop mit und ihr könnt gleichzeitig bei euch zuhause die Yogastunde mitmachen.

Du hast 2 Optionen:
- Online
- Vor Ort  

Beide Optionen haben ihren Reiz und ihre Vorteile. Schau, was für dich am Besten ist. Mehr Informationen zu Orga und Anmeldungen weiter unten.

_____________________________________________________

STUNDENPLAN

Ort:
NACHBARSCHAFTSHAUS, Ansgarstr.5, 50825 Köln

Alle Kurseinheiten je 90 Minuten, für alle Level
Anfänger sind wie immer willkommen!

Mittwochs     18:05 Uhr (Yang)
 ab 12.08. – 07.10.2020 (9x)    135€ (erm.124€)
Mittwochs     20:15 Uhr (Yin) ab 12.08. – 07.10.2020 (9x)    135€ (erm.124€)

Donnerstags 18:05 Uhr (Yang) ab 13.08. – 08.10.2020 (9x)    135€ (erm.124€)
Donnerstags 20:15 Uhr (Yin)    
ab 13.08. – 08.10.2020 (9x)    135€ (erm.124€)
(Die Anfangszeit 20:15 ist neu!)

Da die Plätze vor Ort aufgrund der Abstandsregelung stark reduziert sind, warte nicht mit deiner Anmeldung, um dir deinen Platz zu sichern. 

5er Karten vor Ort sind momentan nur in Absprache möglich.

_____________________________________________________

YIN

Hatha-Yoga - entspannt und meditativ (Yin Yoga)
Durch langes entspanntes Halten der Positionen wird tiefes Loslassen möglich. Die Dehnungen lösen Verspannungen im tiefen Bindegewebe, den Faszien. Eine meditative Yogaform, die den Energiefluß in den Meridianen auf sanfte Weise wieder in Harmonie bringt. Für mehr Gelassenheit, ein starkes Immunsystem, Vertrauen und ein entspanntes, wohliges Körpergefühl. Etwas, das wir in dieser speziellen Zeit wirklich brauchen.

YANG

Hatha-Yoga - dynamisch, sanft und kraftvoll (Hatha-Yoga)
Eine gute Mischung aus sanften Dehnungen in ruhigen Sequenzen, kraftvoller, präziser Ausrichtung in den Asanas und fließender Dynamik in den Vinyasaflows. Den Körper kraftvoll erden, den Atem vertiefen, das Immunsystem stärken und Freude an der Bewegung entfalten. Raus aus dem Bewegungsmangel, hinein in die eigene Mitte. Unterstützt durch bewussten, vertieften Atem dürfen sich alle Spannungen, auch durch Sorgen und Verunsicherung, lösen. Für ein gekräftigtes und zutiefst entspanntes Körpergefühl und mehr Vertrauen in das Leben.
_____________________________________________________

Organisation – Vor Ort

 

Mit diesem Präventionskurs hast du deinen Platz im Yogaraum vor Ort für 9 Yogaeinheiten sicher. Es ist notwendig, dich auf Tag und Uhrzeit festzulegen, da die Teilnehmerzahl in den Räumen vor Ort begrenzt bzw. aufgrund der Abstandregelung deutlich herabgesetzt ist.
Um dir dennoch eine größtmögliche Flexibilität zu ermöglichen hast du diesen Präventionskurs als 9er-Karte gebucht. Deshalb buche dich als erstes für alle Termine einzeln ein, um dir deinen Platz im Yogaraum zu sichern.

Das Einfachste ist, wenn du regelmäßig jede Woche zum Yogaunterricht vor Ort kommst. Dann brauchst du dich nach dem Einbuchen aller Termine um nichts mehr zu kümmern.

Flexibilität: 
Eine gewisse Flexibilität ist auch vor Ort möglich, doch bitte warte den Beginn des Kurses ab bis sich alle ihren regelmäßigen Platz gesichert haben!

Wenn du Flexibilität brauchst, weil du mal verhindert bist und auf einen anderen Termin ausweichen möchtest, dann kannst du es auf der Evesports-Plattform selbst für dich organisieren. Dafür gehe auf den Stundenplan, "meine Buchungen" und storniere alle Termine einzeln, die du nicht teilnehmen kannst. 

Achtung!: Bedenke, dass du in diesem Kurs insgesamt maximal 9 Yogatermine innerhalb der Kurslaufzeit (Kursblock) hast. Wenn du mal verhindert bist, ist es wichtig, dich abzumelden, damit deine Stunde nicht verfällt. Stornierst du einen Termin rechtzeitig, wird er dir gutgeschrieben und du kannst ihn an allen anderen Vor Ort-Terminen oder auch Online-Terminen vor- oder nachholen.

Abmelden/Stornierung bis 24 Stunden vorher möglich, danach verfällt deine Stunde!

Die Teilnehmerzahl vor Ort ist derzeit stark reduziert aufgrund der Abstandsregelung. Wenn du also auf einen anderen Termin ausweichen möchtest, geht es vor Ort nur dann, wenn jemand seinen Platz abgesagt und frei gegeben hat. Dafür gehe auf den Stundenplan und buche den gewünschten Ausweichtermin.

Warteliste: Sollte eine Klasse bereits ausgebucht sein, hast du die Möglichkeit dich in der Eversports App auf die Warteliste zu setzen. Sobald ein Platz frei wird, erhältst du eine Benachrichtigung und kannst dir dann diesen Platz sichern (diese Funktion gibt es NUR auf Handy, leider noch nicht auf Computer).
Bitte sei so fair und melde dich zeitnah ab, sobald du schon absehen kannst, dass du an einer Stunde nicht teilnehmen kannst, damit eine andere Person die Möglichkeit hat vor Ort mitzuüben.

Tipp: Verschenke eine verpasste Stunde an eine gute Freundin oder Freund :-)

Nachholstunden mit Online-Option

Völlig flexibel kannst du jederzeit die Ausweichtermine Online per Live-Streaming auswählen und deine Yoga-Stunden zuhause üben.
Das Motto „Yoga flexibel" ist aufgrund der Hygienevorschriften am einfachsten  online via „Zoom" möglich. So kannst du jederzeit ganz easy Stunden nachholen, um auf deine volle Stundenzahl zu kommen. Dort kannst du auch mal wechseln zwischen Yin und Yang: Dynamisch, sanft und kraftvoll oder entspannt und meditativ.
Das Buchen der ONLINE-Stunden geht auch ganz spontan (wenn du noch eine Stunde auf der Karte gut hast).

_____________________________________________________

Voll fit
Für alle, die mehr als einmal die Woche üben möchten: 
Buche einen 2. Kurs mit 30% Rabatt. 
Anmeldungen bitte per Mail

_____________________________________________________

Präventionskurse / Zuschüsse der gesetzlichen Krankenkassen
Alle Kurse sind zertifiziert, sodass sie von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden. Kurse im Rahmen der Prävention nach Paragraph 20 § Absatz 1 SGBV im Handlungsfeld Entspannung und Stressbewältigung. Eine Bescheinigung wird am Ende des Kurses ausgestellt, die du dann bei der Krankenkasse einreichen kannst. Dafür ist es erforderlich, dass du mindestens 80% der Kurseinheiten anwesend warst, so schreiben es die Krankenkassen vor.

_____________________________________________________

Anmeldung

Neu: Alle Anmeldungen laufen künftig über Eversports. Dies ermöglicht eine unkomplizierte Organisation insbesondere für die Vor Ort-Kurse bei denen derzeit die Teilnehmerzahl deutlich reduziert ist. So kannst du wunderbar selbst deine Kurseinheiten auf deinen Terminkalender und deine Bedürfnisse anpassen.

Falls du noch kein Eversports-Kunde bist, lade dir hier bitte die Eversports App runter (auf Computer, Tablet, Handy möglich). Klicke dann auf den gewünschten Kurs (z.B. auf den 1. Kurstermin im Stundenplan), registriere dich dort (Account anlegen), buche die gewünschte Option und bezahle direkt.

WICHTIG: Um für dich eine größtmögliche Flexibilität (technisch) zu ermöglichen ist es notwendig, dass du JEDEN Termin einzeln buchst und damit deinen Platz reservierst!

Falls du dabei Hilfe brauchst schreibe mir bitte eine Mail.

Wichtig:

Da ich aufgrund der Hygienevorschriften verpflichtet bin, die Kontaktdaten aller Teilnehmer vor Ort zu dokumentieren, bitte ich dich, dein Profil in Eversports mit Adresse und Telefonnummer zu vervollständigen. Dies garantiert einen reibungslosen Ablauf beim Check-in vor Ort.

zurück zum Anfang

 


_____________________________________________________

Utensilien

Die aktuellen Hygienevorschriften schreiben vor, dass jeder sein eigenes Equipment mitbringt (s.u.). Sollte sich daran etwas ändern, werde ich kurz vor Beginn des Kurses eine Rundmail schreiben.
Du benötigst:
- rutschfeste Matte (für „Yang")
- Wollmatte oder Decke auf der rutschfesten Matte (für „Yin")
- ein Sitzkissen (ein gefaltetes großes Handtuch oder Decke geht auch)
- eine dicke Decke oder großes Handtuch, um daraus z.B. eine Rolle zu machen oder statt Sitzkissen
- eine Decke zum Zudecken bei der Schlussentspannung
- ein Gurt oder Schal (kein dehnbares Material, am besten aus Baumwolle)
- bequeme Kleidung, dicke Socken,
- ggf Trinkflasche

________________________________________________

Hygiene-Knigge im Nachbarschafthaus

-  mit Mundschutz ins Nachbarschaftshaus bis zur Matte gehen
-  Abstand halten beim Betreten des Yogaraums
-  Hände vor dem Betreten des Yogaraums waschen und desinfizieren 
-  Niesen in die Armbeuge
-  Wenn du Anzeichen von Erkältung hast bleibe lieber zuhause und nimm die Onlinestunde wahr (Bedenke: 24 Stunden vorher abmelden!)
-  ...

Die genauen Angaben folgen sobald die aktuellen Hygienevorschriften ab August veröffentlicht sind.

 

zurück zum Anfang

________________________________________________

 

Feedback-Stimmen zu Online Yoga

April 2020
Hallo liebe Sabine,
ein von Herzen kommendes Danke schön, dass Du in dieser ständig sich verändernden Zeiten so flott eine Konstante in unserem Alltag bietest- Yoga mit Dir. Deine ruhige Krisenreaktion beim Ausfall der Verbindung und Zuversicht gebende Art ist ein großes Geschenk.
Ich Flatter zurZeit innerlich sehr und alles was mir Erde gibt tut gut.
Ich freue mich auf Donnerstag. Herzliche Grüße , Petra

--------------------

April 2020
Mir tut das Yoga mit dir immer mega gut und bringt mich richtig runter und es hat eine total entspannende Wirkung. Vielen Dank liebe Sabine.
Ich wollte dir auch noch erzählen, dass du mir mit deiner letzten Stunde starke Schmerzen in der Hüfte genommen hast, die mich die Tage davor sehr gequält haben. Danke dafür noch mal nachträglich! :)
Im Homeoffice sitzt man einfach zu viel und bekommt so viele Verspannungen und Wehwehchen... Danke für deine Hilfe! Liebe Grüße, Vera

--------------------