Outdoor Yoga

Wir passen uns ganz flexibel den Wetterverhältnissen an.

Ist es sonnig und warm: „Wiesen Yoga“ 90 Minuten auf der Matte

Ist es windig und frisch: „Wind und Wetter Yoga“, dynamisches Yoga ohne Matte plus Walken und Baum-Meditation.

Termine

Samstags um 10:30 Uhr, 90 Minuten
für alle Level

Aktuelle Termine findest du im Stundenplan
oder hier in der Übersicht zum Ausdrucken
(Neue Termine können kurzfristig hinzukommen)

Wiesen Yoga

Lass dich das Wochenende mit einem Hauch von Urlaub beginnen. Yoga an der frischen Luft, umgeben von Bäumen, Vogelgezwitscher und Wiesenduft.
Im Kölner Westen auf einer Wiese direkt am Feldrand.

Der Yogastil ist dynamisch, sanft und kraftvoll.

Eine gute Mischung aus sanften Dehnungen in ruhigen Sequenzen, kraftvoller, präziser Ausrichtung in den Asanas und fließender Dynamik in den Vinyasaflows.

Erlebe es ganz direkt und unmittelbar:
Verbinde dich mit der Kraft der Erde, stärke dein Immunsystem, genieße die Freude an der Bewegung – während du (frische Land-)Luft, Freiheit und Weite inhalierst.

Zum Abschluss eine Tiefenentspannung mit Blick in den Himmel 🙂

Wind und Wetter Yoga

Eine Yogasequenz im Stehen, ohne Matte

  • Wir strecken uns dem Tag entgegen. Dehnen den ganzen Körper durch und erden uns. Mit einfachen Atemübungen zum „Einheizen“ regen wir Stoffwechsel und Kreislauf an und heben den Energielevel. Das macht wach!

Eine Runde Walken durch die Felder

  • Im eigenen Tempo, mit Aufmerksamkeitsübungen, Atembeobachtung, Fokussierung, Freude an der Bewegung.

Eine (Baum-)Meditation,
integriert in den Ablauf

  • Mit den Kräften der Natur verbinden
  • Dialog
  • Affirmationen
  • Klarheit / Ausrichtung finden

Buchen

Mit 3er-Karte, 5er-Karte oder Einzeltickets (Drop in).

Alle Karten kannst du kombinieren und auch für die offenen Yogastunden im Nachbarschaftshaus verwenden.

Alle Buchungen laufen über Eversports. Falls du noch kein Eversports-Kunde bist, lade dir hier bitte die Eversports App runter (auf Computer, Tablet, Handy möglich), registriere dich dort (Account anlegen).

Wichtig!
Schaue morgens nochmal in deine Mails!!
Bei Regen oder Sturm werde ich den Termin absagen und der gebuchte/bezahlte Termin wird gutgeschrieben. Solange es trocken ist, findet Outdoor Yoga bei jedem Wetter statt.

Bei wackeligem Wetter schreibe ich dir bis 9:00 Uhr spätestens eine Mail.
Dank Wetterapp kann ich kurzfristig und präzise sehen ob es eine Regenwolke gibt und würde dann bis spätestens 9:00 Uhr absagen.

So brauchst du keine Sorge haben, umsonst zu kommen und bekommst die Stunde gut geschrieben.

Anfahrt

Freimersdorf liegt im Kölner Westen zwischen Weiden West und Brauweiler.

Anfahrt per Auto:
Im Navi am besten „Freimersdorf 4, 50259 Pulheim“ eingeben. Wenn man von der Bonnstraße einbiegt sind gleich am Dorfeingang links Parkplätze, die überwiegend privat sind. Stellt euch an den Seitenstreifen oder weiter durch ist noch ein kleiner Dorfplatz (Kreisverkehr), wo auch noch ein paar Plätze zu finden sind. Danach ist es eher schwierig, denn dort ist in der Regel nicht genug Platz bzw. teilweise Halteverbot.
Auch direkt an der Wiese ist absolutes Halteverbot. Bitte seid so gut und parkt vorne am Dorfeingang und lauft das letzte Stück zur Wiese zu Fuß (ca. 80-150 m). Je besser wir das ruhige Wohngebiet nicht stören, desto mehr Chancen haben wir, unser Wiesen Yoga noch ganz oft zu machen!

Anfahrt per Bahn:
Am besten Fahrrad mitnehmen. Vom S-Bahnhof Ehrenfeld mit S12 oder S19 (Richtung Horrem, Sintern, Aachen) 7 Minuten bis Weiden-West (ist die 4. Station). Von dort mit Rad 12 Minuten über die Felder oder an der Bonnstr. entlang. Oder ein schöner Spaziergang durch die Felder (ca. 25-30 Minuten). Im Dorf angekommen, auf der Dorfstraße links paar Schritte runter.

Für alle gilt: Die Dorfstraße fast bis zum Ende durchgehen, wo die Felder anfangen, dort ist auf der linken Seite unsere Yoga Wiese. Wie gesagt, es ist ja ein sehr kleines Dorf.

Falls du noch Fragen z.B. zur Anfahrt hast, melde dich gerne!

Ich werde bis zur Yogastunde mein Handy dabei haben falls du uns nicht findest: 0174 88 29 671

Bitte mitbringen

Für Wiesen Yoga:

  •  Yoga Matte
  • Sitzkissen (falls vorhanden)
  • Handtuch, um sich abzutrocknen (soll ja schön warm werden), oder auch gefaltet als Sitzkissen zu verwenden, oder um es unter das Gesicht zu legen (bei Bedarf)
  • Decke zum Unterlegen, Zudecken bei der Schlussentspannung
  • bequeme Kleidung im Zwiebelschalenprinzip, je nach Wetterlage (tendenziell ist es hier kühler/windiger als in Ehrenfeld)
  • Capy für diejenigen, die auf Sonnenplätzen sein mögen (so wie ich)
  • Sonnenbrille, die auch im Hund noch draufbleibt
  • Gurt oder Baumwollschal (sollte ein nicht dehnbares Material sein)
  • Trinkflasche

Es gibt auch Schattenplätze, von daher keine Sorge, wir werden uns so platzieren, sodass sich alle wohlfühlen.

Eine Toilette ist vorhanden.

Für Wind und Wetter Yoga

Wetterfeste Kleidung,  je nach Wetterlage und Bedarf z.B.:

  • Festes Schuhwerk: Es gibt auch mal matschige Wegabschnitte
  • Zwiebelschalenlook, denn morgens steigen die Temperaturen merklich
  • Windfest: Auf den Feldern ist es windiger als in der Stadt oder Wald
  • Regenfest: Regenhose, Regenjacke
  • Thermounterwäsche, Handschuhe, Mütze, Schal
Menü