3-Tage-Retreat für Frauen nach den Weisungen der 13 indigenen Großmütter

Schenke Dir kraftvolle Tage der Inspiration und Klärung, um dich neu auszurichten und Dein Lebensfeuer zu entfachen!

Drei Tage, in denen Du Dich erlebst in:
- intensiven Yogasequenzen (auch für Anfängerinnen geeignet
- heilenden Seelengesangreisen
- ausgiebigem Tanzen
- stillen und bewegten Meditationen
- Meditationen in der Natur
- Ritualen in der Natur
- wohltuender Berührung 
- Kommunikation in Dyaden
- Spazieren im Spätsommer der Eifel 

 „Wir schauen in die Weite.
Es gibt eine sichtbare und eine unsichtbare Welt.
Beide gehören zusammen.
Lebe mit der Realität beider Welten,
damit dein Handeln weitsichtig wird!"

So lautet das vierte Machtwort der 13 Indigenen Großmütter.

In diesen besonderen Tagen in der Eifel werden wir gemeinsam die notwendigen Schritte gehen, der eigenen Vision auf die Spur zu kommen.
Erst wenn Deine weltliche und spirituelle Wirklichkeit zusammenfindet, wenn Dein Körper und Deine Seele in Verbindung sind, wird die Sicht frei für Deine Vision.
Jede Vision ist einzigartig und auch DU hast eine!
Lass Dich ein auf das Abenteur, sie zu finden! Bist Du bereit?

Ausführliche Beschreibung zum Thema siehe ganz unten oder hier

Dies ist eine Seminarreihe für Frauen nach den Weisungen der 13 Großmütter. Jedes Seminar ist einzeln buchbar und in sich abgerundet.  

Die Botschaft der 13 Großmütter findest du hier

Zum Hintergrund der 13 Großmütter kannst du hier mehr lesen.

Termin 
Freitag 28.09. – Sonntag 30.09.2018

Seminarleitung:
Sabine Karsten: Yoga, Meditation, Tanzen

Judith Maria Günzl: Seelengesangreisen, Singen, Rituale
                             Website und Hörprobe

Ort
Seminarhaus Abrahm 
In der Dreesbach 24, 53940 Hellenthal/Eifel (ca. 1 Stde Fahrt von Köln)
Anfahrtsbeschreibung

Seminargebühr
237 € Frühbucherpreis bis 31.05.2018, danach: 277 €

Unterkunft / Verpflegung / Vollpension: (für das komplette WE)
im Doppelzimmer, pro Person 179 €
im Einzelzimmer, pro Person 199 € (solange der Vorrat reicht)
Es empfiehlt sich rechtzeitig anzumelden, da nur eine gewisse Anzahl an Einzelzimmern vorhanden ist.

Alle Preise beinhalten Unterkunft und Verpflegung, d.h. vegetarische, biologische Vollwertkost mit reichhaltigem Frühstück, Mehrgänge-Mittags-Menue, Kekse zum Kaffee am Nachmittag und Abendessen.

Kontakt / Organisation / Informationen zum Haus:
Judith Maria Günzl
E-Mail: Seelengesang@web.de

Anmeldung  
per Email das Anmeldeformular anfordern bei Judith Maria Günzl

Bitte unbedingt bei der Anmeldung direkt die komplette Adresse und eine Telefonnummer (am besten mobil) angeben, damit eine ordnungsgemäße Rechnung gestellt werden kann.

Bisherige Seminare:
"Wir sind verbunden"   mehr
"Wir hüten die Weisheit"   mehr
"Wir wägen die Wahrheit"   mehr


Weiter zum Thema: „Die eigene Vision finden"
Kennst Du auch dieses zarte Glimmen eines tiefen Wunsches in Dir? Wann hattest Du ihn zum ersten mal? Wie alt warst Du?
Vielleicht war es auch schon mal ein richtig starkes Glühen? Das Brennen Deiner Seele für etwas ganz Großes!

Dann ist dein Leben anders verlaufen und die Alltagsgeschäftigkeit legt sich immer wieder drüber. Doch in der Tiefe ist der Wunsch noch da. Nicht sichtbar und doch existent und von Zeit zu Zeit drängt er sich an die Oberfläche und wird wieder
spürbar.
Manchmal sogar durch Krankheit. Der Körper zwingt uns zur Ruhe, zum Innehalten. Die Seele ruft und der Körper hilft uns, damit wir wieder lauschen können, was das eigentlich Wesentliche ist, worauf es im Leben ankommt. Reset-Taste - danach werden die Prioritäten neu ausgelotet. 

Aber Du brauchst garnicht erst krank zu werden, drücke lieber selbst auf Deine Reset-Taste und komme mit in die Eifel, auf die Suche zu Deiner eigenen Vision!

„Wenn ich DIES nicht in die Tat umsetze und ins Leben bringe, dann stirbt etwas in mir". Hast Du dieses Gefühl auch schon mal gehabt? 

Der tiefe Seelen-Wunsch will gelebt werden, das ist seine Bestimmung. Denn jeder ist ein großartiges, wunderschönes Wesen, das hier auf der Erde seine Aufgabe hat. Auch Du! Was ist Deine Bestimmung hier? Was willst Du hier bewirken? Hast Du eine dumpfe Ahnung? Oder ist sie schon ganz deutlich sichtbar? Wann hast du zuletzt Deine innere Stimme gehört?

Jede Vision ist einzigartig und auch Du hast Deine. Was ist Deine Vision?
Sie ist das Licht, das Dich magisch anzieht, das Dich erinnert und leitet, durch alle Unwägsamkeiten hindurch. Unwägsamkeiten wie Ablenkungen, Alltagspflichten, Gewohnheiten, Konditionierungen, Pflichtbewußtsein, Wenns und Abers, Zweifel, Ängste, Druck jeglicher Art, ...
Deine Vision wird nicht als Idee im Kopf geboren, sondern ist ein Sehnen und Drängen, das in tiefer Verbindung mit Deiner Seele ist.

Lass Dich ein auf das Abenteur! In diesen besonderen Tagen in der Eifel werden wir gemeinsam die notwendigen Schritte gehen, der eigenen Vision auf die Spur zu kommen.
Drei Tage, in denen wir intensive Yogasequenzen praktizieren ausgiebig tanzen und meditierend in die Stille eintauchen. Die einzigartigen Seelengesangreisen mit Judith (im Liegen) führen uns in tiefe Verbindung zu uns selbst. Die wunderschöne Natur der Eifel lädt ein zu kraftvollen Ritualen mit den Elementen und zu ausgedehnten Spaziergängen.

Zitat:
„Lebst du dein volles Potential?
Welchen Traum willst du endlich realisieren?

Egal, wie oft du eventuell schon gefallen bist, wie sehr du an dir gezweifelt oder wie lange du gezögert hast ...
... es gibt einen magischen Zeitpunkt, um neu zu beginnen.
Und der ist JETZT.
Wir sind kreative, schöpferische Genies, die vergessen haben, wie mächtig sie wirklich sind. Die Menschen deiner Umgebung brauchen dich in deiner schönsten, kühnsten, freiesten Version." (Veit Lindau)

 

zur Übersicht